Probeläufe für den Faschismus sind in vollem Gange

Dieser Artikel erschien im englischen Original in der Irish Times und wurde verfasst von Fintan O’Toole. Um zu begreifen, was in der Welt gerade passiert, müssen wir über zwei Dinge nachdenken. Zum einen befinden wir uns in einer Phase der Erprobung. Das andere ist, dass der Faschismus erprobt wird – ein Wort, das man vorsichtig verwenden sollte, aber nicht ausweichen sollte, wenn es so klar am Horizont steht. Vergessen Sie „postfaschistisch“ –

Weiterlesen

Für eine uneingeschränkte Netzneutralität

Mitte Juni hat sich die US Regierung von der Netzneutralität verabschiedet. In Europa gab es eine Überarbeitung des Urheberrechtes, das gerade im Rechtsausschuss des Europaparlaments beschlossen wurde. Angesichts der aktuellen Probleme mit dem aufkommenden Rechtspopulismus, toten Flüchtlingen, und einem Auseinanderbrechen der EU mag das nicht besonders wichtig sein. Außerdem sichert in der EU eine EU-Verordnung die Regeln, die auch dank der tollen Kampagne savetheinternet.eu so festgelegt wurden. (Nichtsdestotrotz versuchten Telekom Deutschland mit

Weiterlesen

27.5. AfD Wegbassen – Berlin Against Nazis

Für Sonntag, den 27. Mai 2018 planen die Nadelstreifen-Nazis der AfD und die Deutschländerwürstchen von Pegida einen Großaufmarsch in Berlin-Mitte. Dagegen erhebt sich die ganze Berliner Stadtgesellschaft – und mit ihr die Club- und Open Air-Szene. Kein Dancefloor für Nazis. Berlins Clubkultur ist alles, was die Nazis nicht sind und was sie hassen: Wir sind progressiv, queer, feministisch, antirassistisch, inklusiv, bunt und haben Einhörner. Auf unseren Dancefloors vergesellschaften sich Menschen

Weiterlesen

3.000 € gegen Rechts mit „Refugees Welcome – Gegen Jeden Rassismus“ Sampler

  Die Erlöse aus den Verkäufen des im April 2016 erschienenen Samplers „Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus“ gehen an den Verein „Bon Courage e.V.“ aus Borna und an die Kampagne „Kick them out! Nazizentren dichtmachen!“ Am 08. April 2016 erschien auf dem Label SPRINGSTOFF der von Torsten Nagel von KuPo e.V. aus Düsseldorf undJonas Engelmann vom Ventilverlag aus Mainz zusammengestellte Sampler „Refugees Welcome – Gegen Jeden Rassismus“, der mit musikalischen Beiträgen, u.a. von Frittenbude, Antilopengang, Sookee, Neonschwarz, Gustavund  Feine Sahne Fischfilet und inhaltlichen Informationstexten eine deutliche Position gegen den rassistischen Normalzustand setzte. Zwei Jahre später ist

Weiterlesen

Pressemitteilung1 | 2018

Liebe Presse, unser Crowdfunding ist gestartet, der Zug der Liebe soll 2018 das letzte Mal rollen. Wir positionieren uns seit drei Jahren erfolgreich ohne Werbebanner, Promotionteams, Getränkeverkauf und wollen dieses saubere Konzept auch 2018 erhalten. Der Fokus auf die teilnehmenden Vereine und Organisation ist für unser Team unabdingbar. „NÄCHSTENLIEBE presented by Volkswagen“ macht irgendwie keinen Sinn. 2017 praselten drei schwere Regenfälle auf unsere Demonstration. Wir rechneten mit maximal 10.000 Menschen,

Weiterlesen

DJ Workshop mit Kindern der Charlie Chaplin Grundschule

Der Zug der Liebe ist auch ganz groß beim Thema Nachwuchsförderung unterwegs. (Man munkelt, einige der DJs auf den Wagen brauchten sogar nen Mutti Zettel.) Mit den Kinder der Charlie Chaplin Grundschule, in Zusammenarbeit mit „Kinder beflügeln“  gab es ein deswegen ein tolles Musikprojekt  im Beatbox, einem neuen Jugendclub in Berlin Friedrichshain. Mit den wichtigen Dingen im Leben kann man jedenfalls nie früh genug anfangen, und so konnten heute 10 Kids

Weiterlesen

JOBVERDE: Jobs in Grünen Branchen oder mit nachhaltigem Themenschwerpunkt

Immer mehr Menschen entscheiden sich ganz bewusst für einen grünen oder nachhaltigen Arbeitgeber, der optimal zum eigenen Wertekodex passt. Auf JOBVERDE.de finden Jobsuchende ausschließlich Jobs von Unternehmen und Organisationen, die entweder in einer grünen Branche tätig sind oder Nachhaltigkeit in ihrer Unternehmensphilosophie fest verankert haben. Typische Branchen oder Themen sind beispielsweise Erneuerbaren Energien, Elektromobilität, nachhaltige Ernährung, grüne Mode oder Entwicklungszusammenarbeit. Jobsuchende mit einer Affinität für grüne Themen und Interesse an

Weiterlesen

Ein Adventskalender gefüllt mit guten Taten. Mit 24 Euro 24-mal Gutes tun.

Darf es eine Mahlzeit für ein Kind im Gazastreifen statt eines Stücks Schokolade sein? Hinter den Türchen des „24guteTaten“ Adventskalenders versteckt sich keine Süßigkeit, sondern eine richtig gute Tat. Öffnet man die Türchen des Adventskalenders, findet man konkrete Hilfsprojekte, die man alle durch eine einmalige Spende ermöglicht hat. An einem Tag pflanzt man beispielsweise einen Baum in Costa Rica, an einem anderen bekommt ein Schulkind etwas zu essen. So erfährt

Weiterlesen

Wir stellen vor: netzwerk n e.V.

Das netzwerk n e.V. will erreichen, dass unser Hochschulsystem Vorreiter für eine zukunftsfähige Gesellschaft sein soll. Gemeinsam (insbesondere mit der jungen Generation) will das Netzwerk an Hochschulen Strukturen schaffen, um Betrieb, Lehre, Forschung und Governance in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung neu zu denken und zu transformieren. Aktuell unterstützt das Projekt WANDERCOACHING eure Nachhaltigkeitsinitiative. Sie bieten (studentischen) Nachhaltigkeitsinitiativen eine kostenlose mehrmonatige Begleitung durch zwei Wandercoaches an. Dabei bilden sich diese inhaltlich

Weiterlesen