Der Zug der Liebe macht soziale Vereine sichtbar, die sonst eher unter dem Radar laufen und unterstützt Menschen, die gelebte Nächstenliebe zu ihrem Alltag gemacht haben. Unsere Plattform hilft ihnen, einen großen Pool an Spendern oder neuen Ehrenamtlichen zu erreichen. Alle teilnehmenden Vereine profitieren zudem von unserer medialen Reichweite. Sie bekommen auf der Demonstration als Schirmherr eines LKWs Aufmerksamkeit für sich und ihre tägliche Arbeit. Dank der Hilfe unseres Netzwerkes und engagierter Kollektive, Veranstalter & Clubs ist die Teilnahme für die Vereine kostenfrei.

Visions für Children e.V. – Für eine Welt in der jedes Kind lesen und schreiben kann

Auch wenn wir alle bestimmt nicht immer gern zur Schule gegangen sind, wird uns spätestens im Erwachsenenalter bewusst, welches Privileg der Schulbesuch am Ende war. Während wir soziale Kontakte knüpfen, die oft bis ins hohe Alter halten, schaffen wir uns auch die Grundlage für unsere Zukunft – und das ziemlich selbstbestimmt und mit unterschiedlichen Lebensperspektiven im Gepäck. Natürlich ist die Schuldbildung auch hierzulande von Ungerechtigkeiten geprägt. Nicht alle Schüler*innen haben

Weiterlesen

PRIMAKLIMA schafft Wälder – für heute und für morgen

Klimakrise? Biodiversitätskrise? Da war doch was? Ja, es sind gewaltige Krisen, die vor sich hin schwelen – auch wenn sie momentan teils sehr in den Hintergrund gerückt sind. Noch im Sommer letzten Jahres sind wir hier in Deutschland schmerzlich daran erinnert worden; als eine gewaltige Flut Menschen und ganze Ortschaften mit sich riss. Nach solchen Ereignissen reiben wir uns kollektiv die Augen und fragen uns: Was können wir tun? Wie

Weiterlesen

Interview mit clubkinder e.V.

„Wir versuchen Hamburg zu einem bunteren und sozialeren Ort zu machen“ Clubkinder e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, 2011 auf St. Pauli gegründet. Er macht das Leben für viele Menschen in Hamburg schöner. So veranstalten die clubkinder zum Beispiel Konzerte für Senior:innen, machen Streetart-Workshops für Kids oder geben im Sonnenschein Café Wärme und schöne Stunden an Menschen, denen es nicht so gut geht. Wir haben mit Eloise, Larissa und Lee –

Weiterlesen

One Earth – One Ocean e.V. (oeoo) – Maritime Müllabfuhr

Dass Plastikmüll in den Gewässern weltweit eines der gravierendsten Umweltprobleme unserer Weltgesellschaft ist, welches dringend einer Lösung bedarf, muss nicht mehr betont werden. Doch durchdachte und pragmatische Lösungsansätze zur Entfernung des Plastikmülls aus dem Meer fehlten bisher. Die gemeinnützige Organisation One Earth – One Ocean e.V. (oeoo) aus München und Kiel verfolgt bereits seit 2011 das Ziel, Gewässer weltweit von Plastikmüll, aber auch von Verschmutzungen durch Öl und Chemikalien zu

Weiterlesen

Gespräch mit Ron von Inklusion muss laut sein

Hallo Ron, vielen Dank das du dir die Zeit für uns nimmst. 1) Stell dich doch bitte kurz vor! Moin – ich bin Ron, der Gründer von Inklusion Muss Laut Sein. Inklusion Muss Laut Sein ist eine gemeinnützige Organisation, die sich um Barrierefreiheit von Events kümmert und für Fans mit einer Behinderung kostenfreie Begleitpersonen stellt. Angefangen habe ich vor 12 Jahren mit dem ersten Metal Magazin zum Thema Punk, Metal

Weiterlesen

Jim Avignon

Wie viele ja mitbekommen haben, hat Jim Avignon seine Unterstützung angeboten und dieses Jahr den gemeinsamen Wagen von „Freunde des Mauerparks und A-Site Records“ gestaltet! Heiko und Chris vom ZDL Social Media Team haben den Künstler in seiner Ausstellung in der Urban Spree Galerie besucht, wo er das Werk fertigte. Es gab ein kleines Shooting und Jim hat uns ein paar Interview Fragen beantwortet, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Weiterlesen

Die Zug der Liebe Winterhilfe verteilt seit zwei Jahren Survival Packs, Kaffee und Tee an Berliner Obdachlose. Seitdem hat sich das Team auf zwanzig Helfer*innen vergrößert und hat nun auch Schlafsäcke, Zelte, sowie warme Anziehsachen im Gepäck. Dank für den Support an God bless you und Inklusion muss laut sein.

Freunde des Mauerparks

Die Freunde des Mauerparks e.V. und der Zug der Liebe e.V. laden Wegbegleiter*innen, Anwohner*innen, Berliner*innen und ihre Gäste ein, den neuen Mauerpark zu entdecken und kennenzulernen. 25 Vereine, Initiativen und Akteure, Informationsstände und Führungen werden den Besuchern neue wie besondere Seiten des Mauerpark aufzeigen und zum Gespräch einladen. Kurze Redebeiträge und Interviews mit Zeitzeugen in der “Speakers Corner” werden das Programm abrunden. Mit dabei: Freunde des Mauerparks e.V., Bürgerverein Gleimviertel

Weiterlesen

Offbeat

Offbeat steht für eine unkonventionelle Jugendarbeit in Subkulturen der Tanz- und Technoszene. Mit einer klaren Message der Liebe gibt der Verein jungen Menschen eine Plattform, sodass Fähigkeiten und Potential entdeckt und entfaltet werden können. Gerade für Menschen mit Isolationstendenzen ist der Verein da, und hat ein offenes Ohr. Facebook Event

Berliner Tiertafel

Unser erstes Fest für unsere Vereine. Marktstände und Open Air Musik. Bei diesem Fest waren der ADFC, Gangway e.V. und die Verkehrsschule Lichtenberg, sowie das Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenbreg und die Aktiven von Fridays for Future vor Ort. Die Berliner Tiertafel e.V. sammelt Futter und Zubehör, um dieses an Tierhalter weiterzugeben, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Tiere aus eigenen Mitteln ausreichend zu versorgen. UNTERSTÜTZT VOM KIEZFONDS LICHTENBERG Facebook

Weiterlesen

Die Clubculture against GHB Kampagne dient dazu, Verantwortung zu zeigen und der „Allgemeinheit“ ein starkes Signal zu senden, dass dieses Problem nicht totgeschwiegen wird. Es ist da. Es wird anerkannt. Und es wird Stellung bezogen. Um das ganz klar zu sagen: Hausverbote bei GHB Konsum sind letztlich Selbstschutz. Bei der Ausrichtung der Message schreiben wir keiner der betroffenen Locations irgendwas vor. Alle Beteiligten können ihre Plakate völlig unabhängig gestalten. 9000 Plakate hängen seit Dezember 2021 überall in Berlin. Rund 70 Clubs, Veranstalter, Vereine und Label sind beteiligt. Mehr INFO.