FÜR eine kulturorientierte Senatspolitik

FÜR eine kulturorientierte Senatspolitik

Wir setzen uns FÜR den Erhalt der vielfältigen Landschaft aus Clubs, Musik- und Tanzveranstaltungen ein, die mit Leidenschaft und aus einem kulturellem Impuls heraus organisiert werden. Woanders marschieren die Pegidas & Co. – während wichtige Zeichen für Toleranz und Miteinander in Berlin – wie etwa der Karneval der Kulturen oder die Fête de la Musique, um ihre Existenz kämpfen müssen Beispiel Fête de la Musique: Die Fete war bislang eine

Weiterlesen

Pressemitteilung ZdL 2017

Pressemitteilung ZdL 2017

Liebe Presse, am 1. Juli um 13 Uhr startet der dritte Zug der Liebe! WAS IST NEU? 1. Startpunkt 2017 werden wir um 13 Uhr direkt am Mauerpark starten. Unseren ursprünglichen Startpunk direkt vor der Volksbühne haben wir verlegt, damit das Ensemble sein Straßenfest feiern kann. Für unser diesjähriges Motto “Meinungs- und Pressefreiheit” waren mehrere Punkte im Gespräch. Bundespresseamt, Volksbühne oder auch Zionskirche… alles Orte, die wir mit Meinungs- und

Weiterlesen

Pressemitteilung  Berliner Tafel

Pressemitteilung Berliner Tafel

Berliner Tafel zieht mit dem Zug der Liebe Unter dem Motto „Mehr Mitgefühl, mehr Nächstenliebe und soziales Engagement“ zieht die Berliner Tafel e.V. am Samstag, den 30. Juli 2016 mit dem Zug der Liebe durch die Hauptstadt. „Gerade in diesen unruhigen Zeiten müssen wir ein Zeichen für soziales Engagement setzen“, sagt Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, „ die furchtbaren Ereignisse der vergangenen Tage und Wochen dürfen unsere Mitmenschlichkeit nicht

Weiterlesen

Pressemitteilung: Aktionsbündnis A100 stoppen!

Pressemitteilung: Aktionsbündnis A100 stoppen!

Protest gegen den A100-Ausbau beim Zug der Liebe am Samstag, 30.7.2016 Das Aktionsbündnis A100 stoppen! beteiligt sich an der Demonstration „Zug der Liebe“ und ist in Kooperation mit dem Magdalena-Club mit einem eigenen Wagen und einem Redebeitrag dabei. Die Demo beginnt um 14 Uhr auf der Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz und endet am S-Bahnhof Treptower Park. Unser Wagen stellt ein Monster dar, dass bunte Menschen, Pflanzen und Häuser

Weiterlesen

„Dresden – Im Auftrag der Liebe“ stellt sich vor

„Dresden – Im Auftrag der Liebe“ stellt sich vor

Dresden – Im Auftrag der Liebe – Wir sind ein loses Bündnis aus Dresdner Musikern, Künstlern, DJs, Studenten, Vereinen und Kulturförderern, die den Zug der Liebe am 30.7. in Berlin mit einem eigenen „Dresdner“ LKW bereichern möchten. Wir gehen ein weiteres Mal für mehr Toleranz und ein solidarisches Miteinander in unserer Gesellschaft auf die Straße. In diesem Rahmen werden wir die Chance haben, überregional zu zeigen, dass Initiativen aus Dresden

Weiterlesen

„Wir machen Musik“ Statement zur europäischen Migrationspolitik

„Wir machen Musik“ Statement zur europäischen Migrationspolitik

Die Staaten der Europäischen Union schotten sich gegenüber Flüchtlingen massiv ab, während weltweit Hunderttausende Menschen vor Kriegen, Hunger und Armut auf der Flucht sind. Im Umgang mit der Migration zeigt sich der desolate Zustand der europäischen und nationalen Verwaltungen. Ihre Trägheit und personelle sowie fachliche Überforderung ist mindestens empörend. Auf der einen Seite des Zauns geht das Leben weiter wie gewohnt und auf der anderen kämpfen Menschen ums nackte Überleben.

Weiterlesen

REGINA & Kultur Hafen e.V. stellen sich vor

REGINA & Kultur Hafen e.V. stellen sich vor

REGINA – Ravende Europäer gegen Intoleranz und Nationalismus Wir sind ein Magdeburger Bündnis aus verschiedenen lokalen Musik-Kollektiven, welches  seit 2015 Demonstrationen organisiert, um mit Techno, House und DnB ein lautes Zeichen gegen jede Art von Fremdenfeindlichkeit zu setzen – frei nach dem Motto „Bunt statt Braun“,  „Bass gegen Hass, BummBumm gegen BlaBla“, „4/4 gegen 88“. Mit diesem Projekt wollen wir natürlich auch unsere Szene gegen die neusten Formen der politisch

Weiterlesen

Wir stellen vor: Berlin21

Wir stellen vor: Berlin21

Berlin 21 e.V. – Netzwerk für nachhaltige Entwicklung in Berlin Wir setzen uns dafür ein, das Konzept einer nachhaltigen Entwicklung der Hauptstadtregion konsequent mit Freude, Phantasie und Expertise weiterzuentwickeln. Dabei verstehen wir uns als eine Plattform für die vielen Projekte und Organisationen der Stadt, die in verschiedenen Bereichen daran mitwirken Berlin zukunftsfähig zu gestalten. Berlin 21 ist ein Mitgliederverein. Menschen, die aktiv werden wollen, sind hier genau richtig. Aktiv werden

Weiterlesen

How to Bastel ein Transparent für den Zug der Liebe

How to Bastel ein Transparent für den Zug der Liebe

  Transparente haben die Aufgabe, auf Demos eine Message zu vermitteln. Eine wichtige Message. „Ich habe Hunger“ ist zum Beispiel keine. Unleserliche, zerknitterte Transparente sind, (ich zitiere Hellboy) „Kacke“. Es soll eine einfache Botschaft klar vermitteln. Bitte keine Schachtelsätze oder Schriftgröße 10! Es soll optisch etwas hermachen, also trau dich, nimm Farbe, mal nen Penis drauf, sei kreativ! Es soll wetterfest sein, das bedeutet auch, haltbar bei Wind! (Auch du solltest bei Wind haltbar

Weiterlesen

FÜR den Volksentscheid Fahrrad

FÜR den Volksentscheid Fahrrad

Radfahren ist gesund, schont das Klima, braucht wenig Platz und verursacht weder Lärm noch Abgase. Außerdem macht es einfach Spaß, mit dem Fahrrad von A nach B zu kommen. Viel mehr Berlinerinnen und Berliner würden Rad fahren, wenn sie sich sicher fühlten. Dafür brauchen wir eine bessere Radinfrastruktur und eine anständige Verkehrsmoral. Es passiert schon etwas, doch – gemessen am steigenden Radverkehr – noch viel zu wenig. Bisher vermissen wir den politischen

Weiterlesen