Ein Adventskalender gefüllt mit guten Taten. Mit 24 Euro 24-mal Gutes tun.

Darf es eine Mahlzeit für ein Kind im Gazastreifen statt eines Stücks Schokolade sein? Hinter den Türchen des „24guteTaten“ Adventskalenders versteckt sich keine Süßigkeit, sondern eine richtig gute Tat. Öffnet man die Türchen des Adventskalenders, findet man konkrete Hilfsprojekte, die man alle durch eine einmalige Spende ermöglicht hat. An einem Tag pflanzt man beispielsweise einen Baum in Costa Rica, an

Weiterlesen

Wir stellen vor: netzwerk n e.V.

Das netzwerk n e.V. will erreichen, dass unser Hochschulsystem Vorreiter für eine zukunftsfähige Gesellschaft sein soll. Gemeinsam (insbesondere mit der jungen Generation) will das Netzwerk an Hochschulen Strukturen schaffen, um Betrieb, Lehre, Forschung und Governance in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung neu zu denken und zu transformieren. Aktuell unterstützt das Projekt WANDERCOACHING eure Nachhaltigkeitsinitiative. Sie bieten (studentischen) Nachhaltigkeitsinitiativen eine kostenlose mehrmonatige

Weiterlesen

Musikdemo​ ​am​ ​09.09.2017 ​-​ ​Wem​ ​gehört​ ​die ​ ​Stadt?!

Unterstützende/Supporter: Sisyphos; Plötzlich Am Meer; Zug der Liebe; Clubcommission Berlin; ://about party; DIE LINKE – BO Merkste selba?; Klangbiotop; Rosis Berlin; Paloma; Audiomassive; Monarch Berlin; STAUB; Monophobia; Mensch Meier (https://menschmeier.berlin/); VOID Berlin; Club GRETCHEN; SchwuZ; Sage Club; Frei Meuter; Anarche; BLiD RaVe; Jonny Knüppel; Rummels Bucht Facebook Event Wir wollen an unserer Stadt und ihrer Kultur alle gleichermaßen teilhaben, sie

Weiterlesen

KLEINER FÜNF gemeinsam gegen Rechtspopulismus! Geht wählen und nehmt eure Freunde mit!

Freiheit, Vielfalt, Toleranz sind die Werte, auf denen unsere Gesellschaft aufbaut. Das Ziel der Initiative KLEINER FÜNF ist es, gemeinsam gegen Rechtspopulismus zu mobilisieren ! Mit dem Kleiner Fünf-Ring könnt ihr euren Freunden einen symbolischen Antrag machen und gemeinsam wählen gehen. startnext | facebook | webpage | twitter | youtube KLEINER FÜNF will junge Menschen für Demokratie begeistern. Darüber hinaus ist

Weiterlesen

Pressestimmen 2017

2017 war akut gefährdet. Der Regen ließ und ließ nicht nach. Kurz zuvor twitterten die Einsatzkräfte: „2536 Einsätze am 29.06.2017. Davon: ( Stand 23 Uhr) 1251 wetterbedingte Einsätze. Der Ausnahmezustand bleibt bestehen“ und „Dank an Alle die jetzt zusätzlich unterstützen und nicht Fußball sehen können. Wir retten Berlin. Auch in dieser Nacht.“ Freiwillige Feuerwehren wurden alarmiert und Bürger online aufgefordert:

Weiterlesen

Pressemitteilung ZdL 2017

Liebe Presse, am 1. Juli um 13 Uhr startet der dritte Zug der Liebe! WAS IST NEU? 1. Startpunkt 2017 werden wir um 13 Uhr direkt am Mauerpark starten. Unseren ursprünglichen Startpunk direkt vor der Volksbühne haben wir verlegt, damit das Ensemble sein Straßenfest feiern kann. Für unser diesjähriges Motto “Meinungs- und Pressefreiheit” waren mehrere Punkte im Gespräch. Bundespresseamt, Volksbühne

Weiterlesen

Pressemitteilung Berliner Tafel

Berliner Tafel zieht mit dem Zug der Liebe Unter dem Motto „Mehr Mitgefühl, mehr Nächstenliebe und soziales Engagement“ zieht die Berliner Tafel e.V. am Samstag, den 30. Juli 2016 mit dem Zug der Liebe durch die Hauptstadt. „Gerade in diesen unruhigen Zeiten müssen wir ein Zeichen für soziales Engagement setzen“, sagt Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, „ die furchtbaren

Weiterlesen

Pressemitteilung: Aktionsbündnis A100 stoppen!

Protest gegen den A100-Ausbau beim Zug der Liebe am Samstag, 30.7.2016 Das Aktionsbündnis A100 stoppen! beteiligt sich an der Demonstration „Zug der Liebe“ und ist in Kooperation mit dem Magdalena-Club mit einem eigenen Wagen und einem Redebeitrag dabei. Die Demo beginnt um 14 Uhr auf der Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Alexanderplatz und endet am S-Bahnhof Treptower Park. Unser Wagen

Weiterlesen

„Dresden – Im Auftrag der Liebe“ stellt sich vor

Dresden – Im Auftrag der Liebe – Wir sind ein loses Bündnis aus Dresdner Musikern, Künstlern, DJs, Studenten, Vereinen und Kulturförderern, die den Zug der Liebe am 30.7. in Berlin mit einem eigenen „Dresdner“ LKW bereichern möchten. Wir gehen ein weiteres Mal für mehr Toleranz und ein solidarisches Miteinander in unserer Gesellschaft auf die Straße. In diesem Rahmen werden wir

Weiterlesen