c3s statt GEMA

Wir benötigen eine Reglementierung der Gema. Noch immer fließen Ausschüttungen in falsche Kanäle. Derzeit verdienen im Rahmen der Sub-, Club- und Alternativkultur nahezu überhaupt keine Künstler an den trotzdem schon reichlich gezahlten GEMA-Gebühren. Dafür sind kulturelle Highlights in Berlin wie die Fete de la Musique vom Aus bedroht. Und die neue Gebührenordnung bedroht mit dem geforderten Pauschalbetrag zusätzlich die Existenz der Berliner Clubs. Die Einnahmeverluste durch illegale Kopien dürfen nicht…