Wir stellen vor: Berlin21

Berlin 21 e.V. – Netzwerk für nachhaltige Entwicklung in Berlin

Wir setzen uns dafür ein, das Konzept einer nachhaltigen Entwicklung der Hauptstadtregion konsequent mit Freude, Phantasie und Expertise weiterzuentwickeln. Dabei verstehen wir uns als eine Plattform für die vielen Projekte und Organisationen der Stadt, die in verschiedenen Bereichen daran mitwirken Berlin zukunftsfähig zu gestalten.

Berlin 21 ist ein Mitgliederverein. Menschen, die aktiv werden wollen, sind hier genau richtig. Aktiv werden heißt, bei und mit Berlin 21 kreative Ideen und Projekte zu entwickeln, umzusetzen, zu unterstützen und das Problembewusstsein der Bürger_innen für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung zu schärfen.

Ob als Unterstützer_in im Büro, als Helfer_in bei der Standbetreuung, als Guerilla-Gärtner_in, als Aktivist_in bei einer Klimaschutzaktion oder als Diskutant_in auf einer Podiumsdiskussion – Berlin 21 freut sich über jede helfende Hand und jeden kreativen Kopf – zum Beispiel auch als Grafiker_in, Webadministrator_in, Fotograf_in, Filmproduzent_in oder Projektmanager_in! Verstärkung in der ehrenamtlichen Vereinsarbeit im Vorstand oder bei der Mitarbeit in unserem Beirat ist immer gerne gesehen.

Wir sind davon überzeugt, dass Berlin zukunftsfähig gestaltet werden kann, wenn Akteure aus unterschiedlichen Bereichen der Berliner Stadtgesellschaft zusammenkommen, Ideen entwickeln und konkrete Handlungsansätze im Bereich der nachhaltigen Entwicklung initiieren und umsetzen. Innovative Kooperationsansätze unterschiedlicher Akteure ermöglichen effektive Formen der Zusammenarbeit. Gerade die Wirtschaft wollen wir ermutigen, sich stärker für ein zukunftsfähiges Berlin zu engagieren.

Weltverbesser_innen und Nachhaltigkeitsinteressierte können sich sowohl in schon laufenden Projekten engagieren, als auch eigene innovativ-kreative Ideen, Initiativen und konkrete Projekte entwickeln, an Berlin 21 anbinden und mit anderen Mitstreiter_innen durchführen. Einzige Bedingung: Initiativen und Projekte, die von Berlin 21 getragen und unterstützt werden, müssen die nachhaltige Entwicklung der Hauptstadtregion voranbringen.

Zahlreiche Projekte und Initiativen arbeiten schon heute teilweise eng vernetzt und maßgeblich unterstützt durch ehrenamtlich engagierte Menschen an der konkreten Umsetzung einer zukunftsfähigen Entwicklung der Stadtregion. Dabei Schauen wir der Politik und dem Senat nicht nur auf die Hände, sondern sind auch Treiber, Mahner und Impulsgeber.

Es ist unsere Aufgabe die Bedeutung einer nachhaltigen Entwicklung der Hauptstadtregion zu vermitteln und ein öffentliches Bewusstsein für den Transformationsprozess zu schaffen. Berlin 21 wirbt daher aktiv für die Ziele und Ideen einer nachhaltigen Entwicklung und kommuniziert entsprechende Themen und Aktivitäten öffentlichkeitswirksam.