KLEINER FÜNF gemeinsam gegen Rechtspopulismus! Geht wählen und nehmt eure Freunde mit!

Freiheit, Vielfalt, Toleranz sind die Werte, auf denen unsere Gesellschaft aufbaut. Das Ziel der Initiative KLEINER FÜNF ist es, gemeinsam gegen Rechtspopulismus zu mobilisieren ! Mit dem Kleiner Fünf-Ring könnt ihr euren Freunden einen symbolischen Antrag machen und gemeinsam wählen gehen.

startnext | facebook | webpage | twitter | youtube

KLEINER FÜNF will junge Menschen für Demokratie begeistern. Darüber hinaus ist diesen September eine besondere Wahl. Ihr erinnert euch noch an unsere Plakatkampagne vom letzten Jahr mit den Berliner Clubs ggen die AFD? Mit der AfD droht 2017 eine rechtspopulistische Partei sogar den Einzug ins Parlament zu schaffen. Wir können zwar noch behaupten, dass Rechtspopulisten hier längst nicht die Stärke wie in anderen europäischen Ländern (Slowakai, Ungarn, Polen) haben, müssen uns aber auch eingestehen, dass nach den Ergebnissen in Frankreich, den Niederlande und Österreich schon aufgeatmet wurde. Die AfD greift an, was für viele junge Europäer zum Alltag gehört: Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung und wäre beim Einzug in den Bundestag ein politsiches Armutszeugnis für Deutschland. Junge Menschen sind keine Protestwähler, die Zukunft liegt noch vor ihnen und ihre Einstellung gegenüber Europa ist positiv.

Der Wahlantrag richtet sich daher in erster Linie an Erstwähler, denn diie vergangenen Wahlen haben gezeigt, dass besonders diese Gruppen häufig von der Wahlurne fernbleiben. Bei der Bundestagswahl 2013 gingen bei der Altersgruppe der 21- bis 24-Jährigen nur 60,3% zur Wahl. Das ist ziemlich scheiße und auch peinlich, also macht was!

Dazu kommen noch zwei großartige Plakat Kampagnen, die wir euch hier zeigen wollen. „Wo ist Horst?“ und „Ohne Migrationsgeschichte“

 

HIER KÖNNT IHR DIE PLAKATE SELBST RUNTER LADEN UND AUSDRUCKEN

 


Die Plakate könnt ihr bestellen bei gemeinsam@kleinerfuenf.de

 

 

#wasverlierstdu