festivalpresse

FACEBOOK VA

DROPBOX PICTURES

DJ LINEUP.TXT

LOGO DOWNLOAD 

Pressemitteilung 19.04.2017

Der Zug der Liebe wird auf dem diesjährigen Wurzelfestival einen eigenen Floor bespielen. Knapp einen Monat vor der Demonstration am 1. Juli in Berlin, ist das Team samt Unterstützern zu Gast in der Nähe von Jüterbog. Auf dem Wurzelfestival erwartet die Gäste eine Location mit sieben Floors und fast allen Spielarten elektronischer Musik. Dazu kommen mehr als 100 Artists, die drei Tage lang diesen Sommer auf wunderbare Art feiern. Der Zug der Liebe ist seit der ersten Demonstration 2015 mit dem Team des  Wurzelfestivals befreundet, denn sie waren nicht nur Wagenmacher, sondern setzen sich auch seit Jahren für eine bessere Berliner Open Air Kultur ein, und kämpfen dafür, dass sich die Politik in dieser Richtung bewegt.

Das Wurzelfestival hat außerdem ein inklusives und barrierefreies Festivalcamp der Lebenshilfe Berlin für Menschen mit Behinderung. Es gibt barrierefreie Toiletten und Duschen und Tanzflächen plus Inklusions-Lotsen. Das finden wir einfach mal großartig, und freuen uns deshalb sehr, dabei zu sein.

Unsere oberste Priorität ist Integration. Wir bringen zusammen, was zusammen gehört: Menschen aller Hautfarben, Weltanschauungen und Identitäten. DJs und ihre Crowds. Techno-Frischling und Rave-Urgestein.

 

Short Facts:

Datum: 8.6. – 11.6. 2017
Größe: 200.000 m2 großes Festivalgelände
Limitierte Gästeanzahl: 3.000
Location: Flugplatz Altes Lager
Adresse: Flugplatzweg 6, 14913 Niedergörsdorf

7 Bühnen

  • Märchentanz – Deephouse
  • Zug der Liebe – House & Techno
  • Druckkammer – Techno
  • Studio54 – 70er Jahre, Disco & Glitzer
  • Chill im Hain – Ambient, Chillsound & Hängematten
  • Wurzelfloor – Psychedelic, Psytrance
  • Secret Forest – Darkpsy, Forest & Hitech