AKTION

Liebe in Aktion #1 anläßlich des BERLIN MACHEN Aktionstags

Bilder

Das Zug der Liebe Team war am 6. Mai 2017 im Rahmen des „wirBERLIN“ Projekts in der Flüchtlingsunterkunft Storkower 118 und schwang den Besen. Was als Aufräumaktion und entspanntes Picknick geplant war, entwickelte sich irgendwie zum größten Kindergeburtstag seit Anbeginn der Zeit, inklusive arabischem Handy Dancefloor. Wir werden das definitiv nochmal an den Start bringen, und wer mitmachen will, ist natürlich willkommen. Danke an alle Beteiligten für die Hilfe und das Ermöglichen dieses großartigen Tages. Und unser aller Uwe Marx ist seitdem der MASTER of BBQ! Und Felix Hartmann ist ganz klar der Master of “ 6 Kinder in nem Einkaufswagen durch die Gegend fahren“ Nicht zu vergessen: Pauline Cannes und Konrad Karcher! Merci & Gracias an alle!

 

Aufräumtag beim Berliner Tiertafel e.V.

Bilder

Freiwillige von Tiertafel Havelland e.V., von Aktiver Tierschutz Berlin e.V., von unserem Team und weitere Helfer unterstützten die Berliner Tiertafel das Gelände und die Ausgabestelle aufzuräumen, zu putzen und in Schuss zu bringen.

 

PLAKATE GEGEN AfD

Info

Wir kleben Plakate, die darüber aufklären, was die AfD in Berlin will und zeigen, dass Berlins wichtigstes Aushängeschild, die Berliner Clubkultur, nichts von Abgrenzung und Hetze hält. Unsere Clubs sind genauso international wie die Stadt selbst. An der Tür, hinter Bar und am DJ Pult arbeiten in den Clubs dieser Stadt locker hundert verschiedene Nationen.Die Idee dahinter: Wenn deine Clubs Stellung beziehen gegen Rechtspopulismus, sollte das auch dich überzeugen, nicht der AfD deine Stimme zu geben. Slogans und Bildauswahl wurde dabei den Clubs überlassen.

 

Zug der Liebe  auf dem Wurzelfestival 

Info

Der Zug der Liebe ist seit der ersten Demonstration mit den beiden Jungs vom Wurzelfestival befreundet, denn sie waren nicht nur Wagenmacher, sondern setzen sich auch seit Jahren für eine bessere Berliner Open Air Kultur ein, und kämpfen dafür, dass sich die Politik in dieser Richtung bewegt. Das Wurzelfestival hat außerdem ein inklusives und barrierefreies Festivalcamp der Lebenshilfe Berlin für Menschen mit Behinderung. Es gibt barrierefreie Toiletten und Duschen, auch das Festivalgelände und die Tanzflächen sind barrierefrei plus Inklusions-Lotsen. Das finden wir einfach mal großartig, und freuen uns sehr, dabei zu sein.

 

Flüchtlingen helfen beim LaGeSO zusammen mit EINFACHMENSCHSEIN

Ein paar Worte zu den Flüchtlingen

Zusammen mit Einfachmenschsein wurden Spenden gesammelt und wir waren auf Einkaufstour. Die Hilfslieferungen bestanden vor allem aus Wasser und frischem Obst und untertstützten Moabit hilft bei deren großartiger Arbeit.